Zuletzt aktualisiert: Dezember 26, 2021
Die Standford University ist eine private Forschungsuniversität mit Sitz in Stanford, Kalifornien. Sie wurde am 1. Oktober 1891 von Leland und Jane Stanford als Ergebnis ihrer Spende an den Bezirk Palo Alto für diesen Zweck gegründet. Seit ihrer Gründung gehört sie mit einer Zulassungsquote von 4 % zu den besten Universitäten weltweit.




Studium

Ist es schwer, an der Stanford University angenommen zu werden?

Ja, es ist sehr schwer, an die Standford University zu kommen. Sie hat eine hohe Aufnahmequote von nur 5 %. Der durchschnittliche Notendurchschnitt der angenommenen Schüler/innen lag bei 3,9 und die SAT-Ergebnisse lagen im Durchschnitt bei 1450 von 1600 Punkten in jedem Abschnitt (Mathe/verbal).

Ist es sicher, an der Standford University zu studieren?

Ja, es ist sicher, an der Standford University zu studieren. Die Kriminalitätsrate auf dem Campus ist sehr niedrig und die Universität sorgt rund um die Uhr für die Sicherheit der Studierenden.

Bietet die Standford University auch Online-Studiengänge an?

Ja, die Standford University bietet Online-Studiengänge an.

Bietet die Standford University ein Leben auf dem Campus an?

Ja, die Standford University bietet Unterkünfte auf dem Campus an. Der Campus befindet sich in der Stadt Palo Alto und hat etwa 13.000 Einwohner.

Wie viel kostet das Studium an der Standford University?

Die Gesamtkosten für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten für das Studienjahr 2017-2018 betragen 64.716 $. Darin nicht enthalten sind Reisekosten und Krankenversicherungsbeiträge (schätzungsweise 2.500 $).

Wie sieht das Studienleben an der Standford University aus?

Es ist eine Menge Arbeit. Ich muss für meine Kurse lernen und dann sind da noch die außerschulischen Aktivitäten, die ebenfalls Zeit in Anspruch nehmen. Aber am Ende ist es das alles wert, weil man an der Standford University eine tolle Ausbildung bekommt.

Welche Fächer kannst du an der Standford University studieren?

Du kannst jedes Fach an der Standford University studieren.

Wie viele Studenten studieren an der Standford University?

Es gibt etwa 6.000 Studierende an der Standford University.

Profil

Wie ist die Standford University im Vergleich zu anderen Universitäten?

Die Stanford University ist eine private Forschungsuniversität mit Sitz in Palo Alto, Kalifornien. Sie wurde am 1. Oktober 1891 von Leland und Jane Stanford gegründet, weil sie eine Institution gründen wollten, die „das öffentliche Wohl fördert, indem sie Einfluss auf die Menschheit und die Zivilisation ausübt“. Die Stanfords besuchten mehrere westliche Staaten, bevor sie sich in ihrem neuen Zuhause in der Nähe der Bucht von San Francisco niederließen, wo sie Land kauften, das als „Stanford\’s Farm“ oder einfach „The Farm“ bekannt wurde. Als Mrs. Jane Elizabeth Lathrop Stanford 1884 mit ihrem Mann, der zum US-Minister in Großbritannien (1880-85) ernannt worden war, durch Europa reiste, las sie über die französischen Erziehungsmethoden, die sowohl körperliche Aktivität als auch geistige Disziplin beinhalteten, und kam zu dem Schluss, dass diese Kombination effektiv für die Erziehung der amerikanischen Jugend eingesetzt werden könnte, die so lange körperlich vernachlässigt, aber geistig durch exzessives Lernen ohne Bewegung überlastet war.

Was sind die besten Alternativen zur Standford University?

Die beste Alternative zur Standford University ist die UC Berkeley. Andere gute Alternativen sind Harvard, Yale und Princeton.

Wie hoch ist die durchschnittliche Annahmequote an der Standford University?

Die Annahmequote an der Standford University liegt bei 5,8 %. Von 100 Bewerbern werden nur 6 zugelassen.

Bietet die Standford University Stipendien an?

Ja, die Standford University vergibt Stipendien an ihre Studierenden. Das Stipendium basiert auf dem Verdienst und der finanziellen Bedürftigkeit der Studierenden.

Wie hoch ist die Abschlussquote an der Standford University?

Die Abschlussquote an der Standford University liegt bei 97 %. Von 100 Studenten, die sich in Stanford einschreiben, machen 93 innerhalb von 4 Jahren ihren Abschluss. Dies gilt sowohl für das Grundstudium als auch für alle anderen Studiengänge, die die Schule anbietet (z.B. das Doktorandenprogramm).

Rateber & FAQs

Was solltest du beachten, bevor du an der Standford University studierst?

Ich würde sagen, dass du die Tatsache berücksichtigen solltest, dass Standford eine sehr wettbewerbsfähige Schule ist. Es ist nicht leicht, dort aufgenommen zu werden, und für internationale Studierende ist es noch schwieriger, weil nur wenige Plätze pro Jahr zur Verfügung stehen. Du musst dafür sorgen, dass sich deine Bewerbung von allen anderen Bewerbern abhebt. Wenn du ein internationaler Schüler bist, der finanzielle Unterstützung wünscht (was die meisten tun), könnte es außerdem schwierig werden, in Stanford angenommen zu werden, da sie Stipendien nur auf der Grundlage von Verdienstkriterien vergeben und nicht auf der Grundlage von Bedürftigkeit, wie es viele Schulen hier in Kanada oder Australien tun.

Wo befindet sich die Standford University?

Die Standford University befindet sich in Stanford, Kalifornien.

Wie lautet die URL der Website der Standford University?

Die URL der Universität Standford lautet http://www.stanford.edu/

Wie viel verdienst du im Durchschnitt nach einem Studium an der Standford University?

Das Durchschnittsgehalt für Absolventen der Standford University liegt bei 80.000 $.

Was sagen andere Leute über die Standford University?

Die Standford University ist eine private Forschungsuniversität mit Sitz in Stanford, Kalifornien. Sie wurde 1885 von Leland und Jane Stanford als koedukative und nicht-konfessionelle Einrichtung gegründet, die sich der Förderung akademischer Exzellenz verschrieben hat. Sie öffnete ihre Türen am 1. Oktober 1891 mit fünf Lehrkräften und 91 Studierenden; der ursprüngliche Campus wurde neben den Pferdeställen der Palo Alto Stock Farm gebaut, bevor er später in die Innenstadt von San Francisco (1898) und dann wieder auf die Halbinsel in der Nähe des Pescadero Creek (1928) umzog. 1919 trat Frederick Terman sein Amt als Dekan der Ingenieurwissenschaften in Standord an, was eine Ära einläutete, in der die Hochschule zu einer der renommiertesten Universitäten Amerikas für technische Studiengänge wie Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau und Luftfahrttechnik wurde. Heute gibt es 7 Fakultäten, darunter Betriebswirtschaft, Jura, Medizin usw.

Was sind die Vorteile eines Studiums an der Standford University?

Die Standford University ist eine der besten Universitäten in den USA. Sie hat einen sehr guten Ruf und ist seit vielen Jahren die Nummer 1. Du kannst dir also sicher sein, dass du mit einem Studium an der Standford University großartige Möglichkeiten hast, deine Karriere nach dem Abschluss voranzutreiben. Der Campus selbst ist wunderschön mit vielen Grünflächen, auf denen sich die Studierenden in ihrer Freizeit gerne aufhalten oder abends zusammen lernen, wenn sie an bestimmten Tagen (z. B. am Wochenende) keinen Unterricht haben. Es gibt auch viele Sporteinrichtungen, was diesen Ort noch attraktiver macht.

Was sind die Nachteile eines Studiums an der Standford University?

Der einzige Nachteil ist, dass es eine sehr teure Schule ist. Ein Studium an der Standford University kostet etwa 50.000 Dollar pro Jahr und die Studiengebühren steigen jedes Jahr um mindestens 5 %.

Bildquelle: unsplash / Jeremy Bezanger

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte